Sebastian Gallehr

Dipl.-Ing.

Sebastian ist Experte für erneuerbare Energien und Managementsysteme für Klimaschutz und Nachhaltigkeit. In den späten 1990er Jahren war er an der Gründung des ersten Unternehmens für reinen Ökostrom in Deutschland beteiligt. Seither ist er als Gründer und anerkannter Experte des Wirtschaftssektors für erneuerbare Energie aktiv.

1996 schloss Sebastian als Diplom-Ingenieur das Studium der Energie- und Verfahrenstechnik an der Technischen Universität in Braunschweig ab. Bereits als Student initiierte und gründete er das erste Unternehmen und war zwei Jahre nach seinem Abschluss an der Gründung der unit energy stromvertrieb GmbH beteiligt, deren Geschäftsführung er von 2000 bis 2002 innehatte. Die Gesellschaft war das erste deutsche Unternehmen, das reinen Ökostrom vertrieb. Mit dem Beratungsansatz von GALLEHR+PARTNER® und der Gallehr Sustainable Risk Management GmbH ist Sebastian seit den frühen 2000er Jahren als Berater bei namhaften Unternehmen der energieintensiven Industrie und der Energieerzeugung tätig.

Zwischen 2002 und 2015 leitet Sebastian den e5-European Business Council for Sustainable Energy, seit 2015 bleibt er dem Verband als stellvertretender Vorsitzender verbunden. Im Zuge dieser Tätigkeit ist er regelmäßig in internationalen Gremien und Studien eingebunden. Neben der regelmäßigen Teilnahme an den internationalen Klimaverhandlungen seit 2005 leitete er 2006 und 2007 das Eco Innovation Panel des EuropeINNOVA Programs der DG Industries und war 2008 bei der ICT Leitstudie zur Energieeffizien der DG INFSO für den Bereich Smart Grids verantwortlich. 2008 rief er als einer der Gründungsstifter die DESERTEC Foundation mit ins Leben.

Im Bereich der Wissenschaft war Sebastian Gallehr zwischen 2006 und 2013 Research Line Leader und Financial Auditor und seit 2020 Mitglied des Board of Directors des Global Climate Forum. Seit 2013 ist Gallehr zudem Mitglied der Forschungsgruppe Ethisch Ökologisches Rating der Goethe Universität Frankfurt/Main.

Sebastian ist verheiratet und hat zwei Kinder.

(GALLEHR+PARTNER® ist eine in Deutschland eingetragene Marke von Sebastian Gallehr und bezieht sich auf die Leistungen des Unternehmernetzwerks, dem auch die Gallehr Sustainable Risk Management GmbH angehört.)

Ehrenämter & Anerkennungen (Auswahl)

  • DESERTEC Foundation – Gründungsstifter
  • EuropeINNOVA Programs der DG Industries – Vorsitzender
  • e5-European Business Council for Sustainable Energy – Leiter
  • GCF Global Climate Forum – Verwaltungsratsmitglied
  • Forschungsgruppe Ethisch Ökologisches Rating – Mitglied

Stationen (Auswahl)

  • Gallehr Sustainable Risk Management GmbH – Gründer, Geschäftsführender Gesellschafter
  • MioSol GmbH – Geschäftsführender Gesellschafter
  • unit energy stromvertrieb GmbH – Gründer, Geschäftsführer